Partner-Kaffee

Kaffeegenuss beginnt mit Wertschätzung der Menschen in den Anbaugebieten, denn hinter jedem Kaffee steckt ein Gesicht.

Bei unseren Partnerkaffees erhalten die Kleinbauern einen fairen, deutlich über dem Weltmarkt liegenden Preis. Zudem werden in den Regionen Projekte gefördert wie das Einrichten und Ausstatten von Schulen und Gesundheitsposten oder das Anschaffen von Arbeitsgeräten, sowie Schulungen für die Bauern.

Äthiopien Amaro Gayo natural Bio

Äthiopien Amaro Gayo natural Bio

EUR 29,00

EUR 29,00 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Espresso Dikome

Espresso Dikome

EUR 16,00

EUR 16,00 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Espresso Lampocoy Arabica

Espresso Lampocoy Arabica

EUR 24,00

EUR 24,00 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Honduras Marcala BIO

Honduras Marcala BIO

EUR 22,00

EUR 22,00 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kenia Kedovo AA

Kenia Kedovo AA

EUR 32,00

EUR 32,00 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lampocoy Arabica

Lampocoy Arabica

EUR 24,00

EUR 24,00 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Peru Tunki Bio

Peru Tunki Bio

EUR 25,60

EUR 25,60 pro Kilogramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Unsere Partnerkaffees werden von Partnern und Kollegen importiert die unser größtes Vertrauen genießen. Einige dieser Anbaugebiete haben wir selbst bereist, kennen die Menschen hinter dem Kaffee und wissen auch um deren Sorgen und Probleme

Aus Guatemala beziehen wir unter anderem Kaffee aus dem Projekt und Dorf Lampocoy in der Region Nuevo Oriente an der Grenze zu Honduras. Guatemala ist eines unserer Lieblingsreiseziele in Lateinamerika. Der Frauenkaffee aus Marcalla in Honduras liegt uns ebenfalls sehr am Herzen, dieses Projekt werden wir voraussichtlich 2020 besuchen. Im Januar 2019 haben wir die Kaffeebauern die dem Kedovo Projekt in Kenya angegliedert sind, besucht. Im September haben wir in Hamburg satte 2200 Euro an Muthoni Schneidewind überreichen können, die das Kedovo Projekt leitet. Das Geld wird für den Bau und die Ausstattung einer Schule für Behinderte verwendet. Unter www.kedovo.org könnt ihr euch über das Projekt informieren.